Drucken

domrepublikDominikanische Republik

Tiefblaues Meer, endlose Sandstrände in strahlendem Weiß



Dominikanische Republik

Tiefblaues Meer, endlose Sandstrände in strahlendem Weiß und imposante Königspalmen. Wer den perfekten Strandurlaub sucht, ist hier genau richtig. Aber auch sportlich aktive Urlauber kommen hier auf ihre Kosten - Windsurfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Golfen, Reiten oder Tennis - für jeden ist etwas dabei. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 45 Minuten.

Punta Cana

Üppige Kokospalmen die kilometerlangen, traumhaft weißen Strände und das türkisblaue karibische Meer bestimmen das Landschaftsbild von Punta Cana im Südosten der Republik. An den feinsandigen Stränden der Punta Cana kann man wunderbar entspannen oder ausgedehnte Spaziergänge unternehmen.

Aber auch sportlich aktive Urlauber kommen hier auf ihre Kosten - Windsurfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Golfen, Reiten oder Tennis - für jeden ist etwas dabei. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 45 Minuten.

Puerto Plata, Playa Dorada, Cabarete, Sosua

Diese Regionen an der Nordküste sind besonders beliebt bei jungen Feriengästen. Hier finden Sie karibisch-quirlige Lebensfreude und heiße Merengue-Rhythmen. Das Nachtleben lässt hier keine Wünsche offen - mit zahlreichen Geschäften, Cafes, Bars, Restaurants und Diskotheken bietet diese Region ideale Abwechslung zum Strandurlaub. Mit seinen langen feinen Sandstränden und idealen Windverhältnissen gilt Cabarete als eines der besten Windsurfgebiete der Welt.