You are here:   HomeExtras & ServiceReiseberichteKuba – Rundreise 13.03. bis 28.03.2013

Reiseberichte - Eindrücke und Berichte unserer Urlauber

Drucken

Kuba – Rundreise 13.03. bis 28.03.2013

2615km (lt.Reisebeschreibung) lagen vor uns als wir in Holguin ankamen. Ein moderner chines. Reisebus erwartete uns am Flughafen und brachte uns in das erste Hotel in Holguin. Man sollte grundsätzlich alle Vorstellungen von Qualität der Hotels und Service herunterschrauben wenn man nach Kuba reist. Aber das wussten wir und man gewöhnt sich daran . Wir waren immer in 3 und 4 Sterne Hotels untergebracht, das Essen war recht gut. Die Unterbringung sehr unterschiedlich von „Absteigen" bis ordentlichem Strandhotel war alles dabei. Das man mal etwas nicht hat (Teller, Butter, Strom, Wasser...) ist ebenso – KUBA eben.

Wir haben bald die ganze karibische Insel bereist von Ost nach West von Nord nach Süd und zurück. Die besten Cocktails haben wir getrunken eine Zigarre geraucht in einem Ford Mercury gesessen, Rum getrunken und kub. Spezialitäten gegessen (Maniok, Reis mit schwarzen Bohnen und Hähnchen, Spanferkel, Papaya, Süßkartoffel.....).

Wir haben ein widerspruchsvolles Land gesehen wo Friedhöfe und Revolutionsstätten gepflegt, aber Häuser vergammeln und Essen teilweise zugeteilt wird, gebettelt wird und Mangelwirtschaft herrscht. Wir haben Geschäfte gesehen die voll waren aber für viele unerschwinglich und Geschäfte in denen es eigentlich nichts gab oder ein Artikel auf viele Meter verteilt wurde. Wir haben aber auch glückliche Menschen gesehen die viel Einfallsreichtum besitzen. Die Straßenkreuzer aus den 50ziger Jahren sehen toll aus haben aber meistens schon ein völlig anders Innenleben. Hier kann man Sie auch wiedersehen, die W50, Moskwitsch, Wolga, Lada, MZ aber auch den Ochsenkarren, die Kutsche, das Bici oder den Reiter auf seinem Pferd. Massentransport auf LKW oder Wenden auf der „Autobahn" bzw. eine Rinderherde oder Radfahrer auf dieser, sind normal.

Die Strände von Santa Lucia und Guardalavaca sind einzigartig schön. Mit märchenhaften Palmen am Strand weißem feinen Sand und Korallen und bunten Fischen im Meer. Wir haben in Santiago de Cuba die Clubs" Casa de la Musica" & „Casa de la Trova" besucht und lebensfrohe Menschen tanzen gesehen. Im weltberühmten „Buenavista Social Club" in Havanna konnten wir einen Abend verbringen. Der Besuch einer Krokodilfarm und eines Rodeo oder der Besuch des Vinales-Tales, der Kirche „El Cobre" waren einige Höhepunkte.

Havanna könnte die schönste Stadt der Welt sein mit seinen wunderschönen Kolonialhäusern wenn genügend Geld da wäre. Wir haben viele, sehr viele Revolutionsstätten, Denkmäler von Che anderen Revolutionären und kub. Freiheitskämpfern gesehen oder sind Hemingways Spuren gefolgt.

Unser Busfahrer Omar fuhr uns immer sehr umsichtig in einem bequemen sauberen Reisebus durch Kuba. Zusätzliche Abstecher waren nicht drin – da der Diesel rationiert war und immer Buch geführt werden musste. Unser Reiseleiter Harry, ein 31 jähriger Kubaner hat uns gut informiert, die Revolution sein Land sowie die „Errungenschaften" verteidigt. Er hat allerdings auch noch nie sein Land verlassen können.

Kurz es war schön in Kuba, nicht nur das Wetter. 26 – 35 Grad in der Luft, 28 Grad im Wasser und Sonne Sonne Sonne. Nur zweimal hat es ca. 30 min geregnet.
Herrliche Planzen in allen Farben, riesige Königspalmen und viele viele andere Palmenarten, sowie Tabakpflanzen und ursprüngliche Bauernhöfe haben wir gesehen bzw. besucht. Der Urlaub war einzigartig und unvergesslich.
Als wir am 28.03.13 in Frankfurt landeten war wieder Winter – toll.

Die Buchung und Abwicklung der Reisevorbereitung hatten wir wie immer über www.reisezauber.com gemacht. Auch dieses Mal ging wieder alles glatt. Danke an Thomas Klopfer .

Vielen Dank und bis zum nächsten Urlaub alles Gute
Kerstin & Petro aus Dresden

Mietwagen

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

Urlaubsreisen buchen

Pauschalreisen zu Zauberpreisen

Kreuzfahrten zu Zauberpreisen

Reiseeindrücke

Kuba – Rundreise 13.03. bis 28.03.2013

Kuba – Rundreise 13.03. bis 28.03.2013 2615km (lt.Reisebeschreibung) lag

Yucatan (Mexiko) –Rundreise vom 08.11.09 – 15.11.09

Yucatan (Mexiko) –Rundreise vom 08.11.09 – 15.11.09 Vorfreude war ange

Kanaren, Fuerteventura, El Cotillo

Kanaren, Fuerteventura, El Cotillo Ich stehe auf dem alten Wehrturm "El To

Spanien, Barcelona

Spanien, Barcelona Am Ende meines ersten Tages in Barcelona stehe ich auf

mein Urlaub in Portugal

mein Urlaub in Portugal Der Waggon der klapprigen Straßenbahn ist überf

Reiseziele

Dominikanische Republik

Dominikanische Republik Tiefblaues Meer, endlose Sandstrände in strahlendem Weiß

Ägypten

Ägypten Eine Reise nach Ägypten - Eintauchen in faszinierende Geschichte, Abtauchen in kristallklare Wasserwelten

Kanaren

Kanaren    Die Kanaren - ein Ganzjahresbadegebiet, Sonne pur in nur vier Flugstunden

Türkei

Türkei Türkische Riviera und Türkische Ägäis

Tunesien

Tunesien mehr als Strand und Meer

Spanien

Spanien Andalusien, Barcelona und Madrid

Zypern

Zypern Zypern - die Insel, die nicht nur die Götter lieben

Marokko

Marokko Marokko - Faszination aus 1001 Nacht

Asien

Asien Indien, Indonesien, Malediven, Sri Lanka, Thailand und Vietnam

Italien

Italien Kalabrien, Golf von Neapel und Sizilien